1998 - 2008 / 3
Wat Arun ~ Tempel der Morgenröte
Asiatische Urlaubsbilder Thailand         ประเทศไทย Bangkok - กรุงเทพฯ
PayPal Spenden Wenn Ihnen das Angebot von den Asiatischen Urlaubsgalerien gefallen hat, können Sie gerne mit einer beliebig großen Spende dazu beitragen, dass es dieses Angebot auch in Zukunft noch gibt. Jeder Euro ist dabei willkommen.
Alle Angaben ohne Gewähr! Aktualisiert am 10.01.2016 Copyright © by Oliver Urlandt
Wetter Bangkok
Wat Rajanatda
Wat Rajanatda
Wat Rajanatda วัดราชนัดดาราม Der Tempel auch Metal Palace genannt wurde unter Rama III um 1846 erbaut und ist eine architektonische Besonderheit. Die Turmspitzen sind aus Metall. Der Wat ist weltweit das einzige buddhistische Bauwerk dieser Art. Drei Ebenen bilden einen pyramidenförmigen Turm, der wiederum mit vielen Türmchen verziert sind, das Innere des Chedi ist in zahlreiche Meditations Zellen eingeteilt und wirkt auf den Besucher Labyrinth artig. Auf dem Tempel Gelände befindet sich Thailands bedeutendster Amulett Markt. Der Tempel liegt in der nähe von Wat Saket, mit den Khlong Boot, Phanfa Bridge Haltestelle aussteigen (Endstation). Direkt neben den Tempel befindet sich auch eine Bushaltestelle, Samran Rat, Phra Nakhon, Linie 5 (Stand Dezember 2015).
Erawan Schrein
Erawan Schrein
Erawan Schrein
Eingang des Wat Arun
Wat Arun, die Haupt Pagode
Wat Arun Seiten Pagode
Sandra vor dem Eingang
Wat Arun, Tausende von Mosaiken
Wat Arun วัด อรุณ   Wat Arun, Tempel der Morgenröte, ehemals: Wat Chaeng - วัดแจ้ง ist ein buddhistischer Tempel am Chao Phraya Fluss. Der vollständige Name des Tempels lautet Wat Arun Ratchawararam Ratchaworamaha Wihan. Wat Arun ist nach dem hinduistischen Gott Aruna, dem Gott der Morgenröte benannt, und symbolisiert das buddhistische Universum. Der gesamte Komplex ist ein Mosaik, aus buntem asiatischen Porzellan, Muscheln und Glasstückchen überzogen, insgesamt mehr als eine Million Teile, die sich zu Blumenmustern zusammen fügen. Es gibt eine eigene Express Bootlinie am Tha Tien Pier nach Thonburi. Die Überfahrt mit dem Wassertaxi dauert 5 Minuten und kostet 5 Baht / Person. Der Eintritt in den Tempel: 50 Baht / Person
  Erawan Schrein ศาลท้าวมหาพรหม โรงแรมเอราวัณ    Dieser Schrein hat im Laufe der Jahre eine große Berühmtheit erlangt. Er ist dafür bekannt, dass man sich hier Geld, Liebe, beruflichen Erfolg aber auch Gesundheit erbitten kann. Für größere Wünsche steht eine Tanztruppe zur Verfügung, die zu Klängen eines traditionellen thailändischen Orchester Tänze aufführt. Er befindet sich im Bezirk Pathum Wan , an der Ratchaprasong Kreuzung von Phloen Chit und Ratchadamri Straße.
  Wat Traimit Withayaram Worawihan วัดไตรมิตรวิทยารามวรวิหาร   Der Wat Traimit Withayaram Worawihan beherbergt den weltweit größten Buddha der aus rund 83 Prozent Gold gegossen wurde, deshalb wird der Tempel auch “Tempel des Goldenen Buddha genannt”. Touristen können die Besichtigung dieses kolossalen Schatzes, welcher rund 30 Millionen € Wert ist, mit einem Rundgang durch Chinatown verbinden. Der Tempel liegt nicht weit vom Hauptbahnhof Hua Lamphong entfernt. Diese sowohl sakrale als auch kulturelle Sehenswürdigkeit befindet sich in Bangkoks Bezirks Samphan Thawong in Chinatown. Die genaue Adresse lautet 661 Chaoren Krung Road.
Wat Traimit Withayaram Worawihan
Übersichtsplan Wat Arun