Asiatische Urlaubsbilder
PayPal Spenden Wenn Ihnen das Angebot von den Asiatischen Urlaubsgalerien gefallen hat, können Sie gerne mit einer beliebig großen Spende dazu beitragen, dass es dieses Angebot auch in Zukunft noch gibt. Jeder Euro ist dabei willkommen.
Alle Angaben ohne Gewähr! Aktualisiert am 09.02.2017 Copyright © by Oliver Urlandt
Thailand         ประเทศไทย Mae Hong Son - แม่ฮ่องสอน  2006
Mae Hong Son   แม่ฮ่องสอน    Die Long Neck Karen werden auch Karen-Padung genannt. Es gibt drei Padung Dörfer in Thailand und alle drei liegen in der Nähe der birmanischen Grenze, nicht weit von der Stadt Mae Hong Son. Die Padung sind eine Untergruppe der Karen und leben im Kayah Staat im östlichen Burma an der thailändischen Grenze. Es gibt weniger als 40.000 von ihnen. Die Padung nennen sich selbst 'Lae Kur' oder 'Kayan'. Sie haben ihre eigene Sprache die zu der Kenmic Gruppe in der tibetisch- burmesischen Sprachfamilie gehört. Die Padung Frauen umgeben ihren Hals mit Messingringen. Diese stören das Wachstum ihrer Schlüsselbeine so das es aussieht als ob sie lange Hälse haben - was sie nicht tun. Eine Frau hat in der Regel etwa zwanzig oder mehr Ringe um den Hals. Der Halsschmuck wird angelegt wenn die Mädchen 5 oder 6 Jahre alt sind.
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk
Karen-Padung Bergvolk