Asiatische Urlaubsbilder
PayPal Spenden Wenn Ihnen das Angebot von den Asiatischen Urlaubsgalerien gefallen hat, können Sie gerne mit einer beliebig großen Spende dazu beitragen, dass es dieses Angebot auch in Zukunft noch gibt. Jeder Euro ist dabei willkommen.
Alle Angaben ohne Gewähr! Aktualisiert am 09.01.2017 Copyright © by Oliver Urlandt
Phra Mahathat Napapon Phumsiri Chedi
Phra Mahathat Napapon Phumsiri Chedi
Übersichtsplan Phra Mahathat Napapon Phumsiri Chedi
Urwald um den Doi Inthanon Berg
Spazierwege führen durch den gesamten Gelände
  Doi Inthanon Berg ดอยอินทนนท์ Phra Mahathat Napapon Phumsiri Chedi พระมหาธาตุ ดอยอินทนนท์   Der Doi Inthanon ist ein Berg in der Provinz Chiang Mai und mit 2.565 Metern der höchste Berg Thailands. 200 Meter unterhalb des Gipfels, baute die Thailändische Armee, jeweils zum 60. Geburtstag für König Bhumibol Adulyadej und Königin Sirikit einen Chedi. Beide Chedis sind außen mit Relief geschmückt, an der Chedi des Königs in einem rötlichen Braunton, an der Chedi der Königin in Violett-Tönen. Innen steht jeweils eine große Buddha Statue aus Jade. Die Innenwände sind mit Kacheln verziert, auf denen das Leben des Buddha abgebildet ist.
Kleiner Siriphum Wasserfall
Großer Siriphum Wasserfall
Oliver & Eva am Vachirathan Wasserfall
Vachirathan Wasserfall
Vachirathan Wasserfall
Eva & Oliver am Siriphum Wasserfall
   Thailand         ประเทศไทย Chiang Mai - เชียงใหม 2006
  Siriphum Wasserfall น้ำตกสิริภูมิ   Der Siriphum Wasserfall (น้ำตกสิริภูมิ) der auf 1225m Höhe liegt, hieß früher Lao Li (น้ำตกเลาลี), nach einem Oberhaupt eines nahe gelegenen Dorfes der Bergvölker. Chakthong Thongyai, ein ehemaliger Landwirtschaftsminister ließ den Wasserfall umbenennen. In An gedenken an König Bhumibol Adulyadej (Rama IX.) und Königin Sirikit wurde er Siribhum Wasserfall unbenannt. Er liegt an km 31 der Straße von Chom Thong nach Doi Inthanon. Eigentlich sind es zwei Wasserfälle, ein wirklich hoher, den man aber nur von Weitem betrachten kann, der sich dann weiter unten nochmals aus kleinerer Höhe über Felsen ergießt. Um den Wasserfall zu erreichen geht man über einen schön angelegten Wege mitten durch einen tropischen Dschungel.
  Vachirathan Wasserfall น้ำตกวชิรธาร   Der Wasserfall liegt im Ostteil des Nationalparks und wird auch Tat Khong Yong-Wasserfall (น้ำตกตาดฆ้องโยง) genannt. Er liegt 750 Meter über dem Meeresspiegel und fällt aus 70 Metern Höhe aus der Mae Klang-Schlucht (ห้วยแม่กลาง) hinab. Es ist sicher einer der schönsten Wasserfälle um Chiang Mai. Er liegt bei km 22 der Straße Chom Thong nach Doi Inthanon. Am Wasserfall gibt es einen kleinen, sehr schönen Rundweg, einen Campingplatz sowie ein Barbecue-Restaurant.